Herzlich Willkommen Osteopathie-Loosen in Bad Vilbel Kurt-Moosdorf-Straße 25

 

Ich bin weiterhin für Sie da!

 

Es ist gerade keine einfach Zeit. Überall in den Medien gibt es nur noch das eine Thema: Covid-19. Es ist schwierig sich dem zu entziehen. Und für all diejenigen, die immunsuppremiert, schwerkrank oder aber zu der älteren Generation gehören, ist es eine angstvolle Zeit. Aber all diese Ängste, die ständig negativen Berichte in Radio, Fernsehen und den sozialen Medien sorgen leider auch dafür, dass unser Körper, physisch sowie vor allem psychisch darunter leidet. Deshalb ist es sehr wichtig, dass wir uns versuchen abzulenken, schöne Dinge tun, miteinander Spiele spielen, einen lustigen Film anschauen, sofern es geht Spaziergänge in der Natur unternehmen. Meditieren hilft sehr das Nervensystem zu normalisieren. Es gibt im Internet tolle Meditationen, die helfen beim Entspannen für zwischendurch oder abends, wenn die Gedanken kreisen, zum Einschlafen.

Ich wünsche Ihnen allen, dass Sie gesund bleiben und dass diese Krise bald ein Ende findet.

 

Solange meine Familie und ich gesund sind, können Sie gerne zu mir kommen und ich werde wie immer mein möglichstes tun, um Ihnen zu helfen.

 

Alles Gute für Sie und Ihre Lieben

Rebecca Loosen

 

 

 

Liebe Patienten, ich freue mich darauf Sie in meiner Praxis für Osteopathie begrüßen zu dürfen. Gerne vereinbare ich telefonisch mit Ihnen einen passenden Termin.

0176/55 45 43 45  

 

 

Über mich

 

Mein Name ist Rebecca Loosen, ich bin 40 Jahre alt, seit 14 Jahren verheiratet und Mutter von zwei Söhnen. Seit 2001 bin ich examinierte Krankenschwester und habe 2012 meine Heilpraktikerprüfung absolviert. Mein Osteopathie Studium habe ich am College of Sutherland in Wiesbaden abgeschlossen. Derzeit bilde ich mich fort in der biokinetischen biodynamischen Osteopathie im Dynamic Stillness Fortbildungszentrum Neuwied. 

 

Ich freue mich, Sie bald kennen lernen zu dürfen,

bis dahin alles Gute

 

Rebecca Loosen